Case Study

Hersteller von Haushaltsreiniger bearbeitet mit Valassis effektiv Reklamationen in 19 Ländern

Ein globaler Hersteller diverser Markenprodukte bat Valassis um Unterstützung seines Customer-Care-Teams: Unzufriedene Kunden sollten zurückgewonnen werden – ganz gleich, in welchem Land sie leben.
19
LÄNDER, DIE DIE VALASSIS REKLAMATIONSLÖSUNG NUTZEN
2.111
BEARBEITETE FORDERUNGEN, BIS DATO
Kategorien
  • Reinigungsmittel
Herausforderung
Ein globaler Hersteller benötigte ein reibungsloses Verfahren zur Rückgewinnung unzufriedener Kunden, das sich – unabhängig von Land, Sprache und Währung – auf sein gesamtes Portfolio anwenden lässt.
Strategie
Coupons und Gutscheine werden nicht überall gleichermaßen angenommen – und können uneingelöst zu einer Verbindlichkeit werden. Deshalb erweiterten wir unser Customer-Care-Tool um eine Funktion für Bargelderstattungen. Der Sachbearbeiter kann dabei den Wert der Entschädigung an die Schwere der Reklamation anpassen, eine Frist für die Einlösung der Entschädigung setzen und die Kosten genau dem Produkt zuweisen, das reklamiert wurde.
Lösung
Der Kunde erhält vom Sachbearbeiter einen sicheren, einzigartigen Link, bei dem die Einzelheiten der Reklamation und der Entschädigung im Voraus festgelegt sind. Anschließend übermittelt der Kunde auf sichere Weise seine Zahlungsdaten, die dann von Valassis verarbeitet werden. Und der Auftraggeber freut sich über eine exakte Aufstellung der Forderungen, Zahlungen und offenen Verbindlichkeiten.
Ergebnis
Nachdem sich erwies, dass das Konzept funktioniert, rollte der Hersteller die Valassis-Lösung in 19 Länder aus – in sieben verschiedenen Währungen.